Blogger Awards

Donnerstag, 17. Mai 2012

Swatches: Sleek Face Contour Kit

Hallo Mädels,

Ich habe mir vor 1-2 Monaten etwas gekauft, was ich nun sehr ausgiebig getestet habe:
Das Sleek Face Contour Kit in Medium.
Es ist soweit ich weiß auch in hell und dunkel erhältlich und im nachhinein hätte das hellere wohl besser zu meiner Haut gepasst, aber dazu später mehr.

Der Preis:
9.95 bei Base4Face

Die Verpackung:
Das Sleek Face Contour Kit ist in einem kleinen mattschwarzen Plastiköschen verpackt, das für seine Größe sehr schwer wirkt.
Mit Glanzdruck ist darauf das Sleek Logo und der Aufdruck "Face Contour Kit" aufgebracht.
Ich finde es sieht sehr klassisch und stilvoll aus und fühlt sich auch so an.





 


















Der Inhalt:
- Braunes, matte Konturpuder
- cremefarbener, glitzernder Highlighter
- Spiegel

Im Deckel des Döschens befindet sich ein Spiegel, der auch unterwegs das Auftragen ermöglicht. Wobei ich bezweifle, dass man mal eben schnell im Zug konturiert, aber es ist trotzdem ein netter Kosmetikspiegel.
In der offenen Seite sind das Highlighter- und das Konturpuder.; wobei das Konturpuder größer ist.




 































Die Pigmentierung:
Hier kommt mein Einwand von vorhin ins Spiel, ich bin sehr hellhäutig (NC15), aber ich habe trotzdem das Kit in Medium genommen, weil es das Helle nicht mehr gab und ich das Puder damals mit meiner Nude Tude Palette zusammen bestellt habe um Versandkosten zu sparen.
Als ich das Konturpuder das erste mal anwendete, sah ich aus wie auf dem Kriegspfad, weil ich zwei dicke braune Streife im Gesicht hatte; Sowohl das Konturpuder als auch der Highlighter sind sehr gut pigmentiert und sollten mit sehr leichter Hand verwendet werden, insbesondere Dann, wenn man eigentlich zu hell ist.
Aber daran kann man sich gut gewöhnen und ich werde den Teufel tun und mich über eine gute Pigmentierung beschweren, ich benutze das Puder mittlerweile fast täglich und liebe es, vor Allem weil es keinen orangenen Unterton hat.




















Der Highlighter hingegen ist für meinen Wintertaint wirklich zu dunkel und eher ein Bronzer, den werde ich erst im Sommer benutzen können, die Textur sit aber sehr schön, wenn man kein Problem mit
intensivem Schimmer hat.




















Aber zum Highlighten benutze ich meist meinen Highlighter aus der Moonlight LE.


Mein Fazit:
Ein hervorragendes Produkt! Aber ich empfehle die Farbauswahl gut zu überlegen.

Kommentare:

CATLICIOUS hat gesagt…

Wenn Du Lust auf eine MAC Verlosung hast, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen!
LG
http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

Pola hat gesagt…

:D irgendwie finde ich sieht die Farbe auf den bilder trotzdem etwas orangestichig aus, aber gut das kann ja täuschen :)

Hab jetzt schon so viel gutes davon gehört, aber irgendwie sträube ich mich trotzdem noch ihn irgendwo zu bestellen :)

lg

Pola hat gesagt…

:D irgendwie finde ich sieht die Farbe auf den bilder trotzdem etwas orangestichig aus, aber gut das kann ja täuschen :)

Hab jetzt schon so viel gutes davon gehört, aber irgendwie sträube ich mich trotzdem noch ihn irgendwo zu bestellen :)

lg

Patty hat gesagt…

Da täuschen die Bilder tatsächlich etwas; das ist wahrscheinlich dem Weißabgleich zu verdanken. :(