Blogger Awards

Dienstag, 1. November 2011

Tipp: Depotting

Hi Leute,

Ich weiß nicht wie es wuch geht, aber ich mag es nciht, wenn meine Lidschatten in den Einzelverpackungen rumfliegen. Mir fallen sie dann einfach zu oft runter und gehen kaputt.
Außerdem find ich es gut, wenn sie gleich mit Lidschatten zusammen sind, die gut zusammenpassen, oder die ich oft brauche.

Deshalb habe ich alle meine Lidschatten depottet, das heißt aus dem einzelbehälter rausgenommen und in eine Palette getan.
Weil magnetische Paletten relativ teuer sind kann man sie auch genausogut in die metallenen Döschen tun, die es im DM zum Binden transportieren gibt.



Zum Depotten braucht man
- ein Glätteisen
- Backpapier
- eine Nadel
- Eine Dose oder magnetische Leerpalette
- Doppelseitiges Klebeband oder Magnetklebeband





Zum depotten einfach das Backpapier auf die heiße Fläche eines Glätteisens legen und den Lidschatten darauflegen.
















Nach 30sekunden kann man den Aufkleber abziehen. den klebe ich meist in den Deckel der Palette.















Dann den Lidschatten nochmal ca 10 sec. auf die heiße Fläche legen (Vorsicht heiß!)
Jetzt mit einer Nadel in das Loch hinten in der Hülle stechen, das vorher hinter dem Aufkleber war; So kann man das Pfännchenaus der Hülle lösen.














Nun das Magnetklebeband oder doppelseitige Klebeband zurechtschneiden und hinten auf das Pfännchen kleben.






















Jetzt ist der Lidschatten bereit in eine Leerpalette eingesetzt zu werden. Wer die Bindendöschen verwendet kann jetzt einfach mit dem doppelseitigen Klebeband das Pfännchen in die Dose kleben.

Fertig

LG
Patty

Kommentare:

Jule hat gesagt…

wuhu, endlich ein tipp ohne brutales mit-dem-messer-heraushebeln! danke!
das werd ich gleich mal testen, wenn ich drüber berichtet habe lass ich dir den link hier ;)
lg, jule

Kosmetiksammlerin hat gesagt…

mit dem glätteisen depotte ich auch immer, die dosen von jessa hab ich auch, aber mittlerweile sammle ich die depotteten lidschatten in meinen z-paletten :-) ich werde gleich auch noch einen alverdelidschatten depotten :-) nervt mich, dass der lose rumfliegt, ich suche den immer :-D dein blog gefällt mir, hoffe bald wieder etwas von dir zu lesen :-)

liebste grüße <3

Jule hat gesagt…

leider ein fail :(
http://fairy-arts.blogspot.com/2011/11/fail-lidschatten-depotten.html

Kosmetiksammlerin hat gesagt…

hach, mir kommen deine nägel so bekannt vor... ich hab solche gesehen zum aufkleben, sind das die, die ich denke?? wie sind die so im anbringen und in der haltbarkeit, wie sehen hinterher die nägel aus????

liebste grüße :-)

PrettyWithPatty hat gesagt…

Die Nägel sind so 1€ Aufklebenägel vom tedi. Ich hatte sie eigentlich nur für Halloween.
Sind aber nicht sonderlich zu empfehlen, einige haben nur wenige Stunden gehalten die anderen konnte ich mit roher Gewalt runterbrechen (trotz Aceton) Alles in allem Schön... aber fail

PrettyWithPatty hat gesagt…

@ Jule Leider kann ich auf deinem Blog nicht kommentieren, weil bei dir kein Popup kommt
Oh Je.... Schade, dass es bei dir nicht so gut geklappt hat, das tut mir echt leid!
Leider habe ich fast keine essence Lidschatten und die Zwei die in meiner kleinen Palette drin sind, sind ziemlich problemlos rausgegangen, ich habe sie nur etwas länger auf der Glätteisen gelassen.

Julia hat gesagt…

Sehr sehr gut gemacht, dass bei dir nichts kaputt gegangen ist :D
Ich muss das auch mal machen aber ich finde noch keine passende Palette wo ich die rein tun kann gefunden :D Eigentlich wollte ich mir was schönes basteln...